Kategoriearchiv: Sport

Der Sport spielt für uns eine wichtige Rolle, weil wir wissen: Bewegung tut einfach gut!

Die Schuh Geschichte

Die Schuh Geschichte

Freitagabend ist Rueda Time! Die gemütlichen Treter werden in die Ecke gestellt und gegen die Tanzschuhe getauscht. Wie gewohnt ist das „Maestro“ gut besucht, die Jacken türmen sich am Kleiderständer. Nach einer unterhaltsamen Tanzstunde gönnen wir uns eine kurze Pause mit kühlen Getränken, bevor wir beschließen aufzubrechen. Endlich raus aus den doch eher unbequemen Tanzschuhen… Doch wo waren nochmal schnell meine gemütlichen Treter? Ich war

Weiterlesen

Hart & steil bevorzugt im Skiurlaub

Hart & steil bevorzugt im Skiurlaub

Nachdem Tomi letztens am Blog vom Autofahren geschwärmt hat, muss ich mit dem Skifahren gleich dagegenhalten 😉 In den Semesterferien war es wieder so weit: der Skiurlaub stand am Programm. Mit einer Lehrerin in der Familie, ist man auch als Erwachsener daran gebunden… Macht nix, dafür haben wir uns zumindest schönes Wetter verdient – oder etwa nicht?! Die Prognose lautete für die ersten beiden Tage

Weiterlesen

Das Geheimnis beim Tanzen

Das Geheimnis beim Tanzen

Dass es wunderschön aussieht, wenn ein geübtes Tanzpaar seine Performance abliefert, steht vermutlich außer Frage. Wie viel Training da dahinter stecken muss! Und wie perfekt sie aufeinander abgestimmt sind – jeder Schritt sitzt und das Geniale dran: Sie harmonieren dabei auch noch so gut. Mein Freund und ich sind nun weder ein Profitanzpaar noch harmonieren wir immer so perfekt auf dem glatten Tanzparkett. Er muss

Weiterlesen

Während andrer Orts die Sonne scheint, kämpfen wir uns beim Schneeschuhwandern durch den Nebel

Während andrer Orts die Sonne scheint, kämpfen wir uns beim Schneeschuhwandern durch den Nebel

Es hilft nichts, das muss jetzt sein: Ich gehe in die Knie. Und greife ganz vorsichtig nach der glitzernden Schneedecke. Die einzelnen, weichen Kristalle, die in der Hand sofort schmelzen, faszinieren mich! Klar, sie sehen jedes Jahr gleich aus und Schnee sollte mich eigentlich nicht mehr erstaunen. Aber trotzdem: Es hat was Magisches, wenn das Land in Weiß gehüllt ist. Es ist Sonntag und was

Weiterlesen

Marcelmania – skiverrücktes Österreich

Marcelmania – skiverrücktes Österreich

Die kürzlich erfolgte Sportler Wahl des Jahres 2017 weckte Erinnerungen an die vergangene Skisaison… Hektisches Treiben in der Talstation. Das schwere Geklapper der Skischuhe auf dem Fließenboden gibt den Rhythmus vor. Doch da! Was war das? Ein Jubelschrei?? Im Kassabereich hängt ein großer Fernseher. Marcel Hirscher ist an der Reihe, soeben läuft DER Slalom der Saison. Wird er WM-Gold schaffen? Ich erinnere mich noch so

Weiterlesen

Eins, zwei, drei – fünf, sechs, sieben

Eins, zwei, drei – fünf, sechs, sieben

„Sarah geh doch mit und sieh es dir mal an“, so die Bitte meiner Schwester. Eine Freundin hatte ihr vorgeschlagen, „Rueda“ auszuprobieren. Noch nie gehört! Mal kurz gegoogelt, war ich auch noch nicht klüger: Ein Gruppentanz soll es sein, zu Salsa Musik und Rueda bedeutet übersetzt das „Rad“. Aha. Aber ich weiß ja gar nicht, ob mir das taugt und ob es mir liegt! Macht

Weiterlesen

Singen oder Tanzen?

Singen oder Tanzen?

Ich denke, es ist eine Grundsatzfrage: Singen ODER Tanzen? Es ist meiner Meinung nach leicht festzustellen: Wenn du im Auto sitzt und in leisen Tönen erklingt eines deiner Lieblingslieder – Beginnst du zu summen und singst am liebsten inbrünstig mit? Oder wippst du sachte im Takt und würdest dir gern den Gurt vom Leib reißen und dich dazu bewegen? Ich bin in einem musikalischen Umfeld

Weiterlesen

Frühlingsbeginn verpasst?

Frühlingsbeginn verpasst?

Träge und gefühlt dauermüde bewältigte ich die letzten zwei Wochen den Alltag. Ich frage mich besorgt, was bloß los war mit mir? Steckte ein Infekt oder hat mich gar die berüchtigte Frühjahrsmüdigkeit ereilt? Obwohl ich doch eher Frühaufsteher denn Nachteule bin, quälte ich mich schläfrig durch den morgendlichen Verkehr. Die aufgehende Sonne am wolkenlosen Himmel hätte sogar ein buntes und sehenswertes Kunstwerk gezeichnet. (Darüber kann

Weiterlesen

Sonne küsst Schnee

Sonne küsst Schnee

Sorgfältig verreibe ich die Sonnencreme – ich will ja keinen Sonnenbrand! Sonnencreme ist für mich auch im Winter Pflicht, wenn es auf die Berge geht. Und in diesem Fall schenkt mir ihr Geruch das schönste Versprechen: Sonne. Sonne im Skiurlaub! Staufrei erreichen wir unser Feriendomizil, ungewohnt in der Hauptreisezeit. Wir wollen den Tag nutzen. Der Parkplatz ist überfüllt, der Skibus erfüllt seinen Dienst. Das bekannte

Weiterlesen