Der rosa Wäschekorb

Der rosa Wäschekorb

Mein Blick fällt auf den alten, blassrosa Wäschekorb in Uromas Wohnung. Als Kind haben meine Schwester und ich immer damit gespielt, wir haben eine Decke reingelegt und uns „Proviant“ mitgenommen – vorzugsweise Knabbereien – denn der Wäschekorb war unser Schiff und mit dem erlebten wir fantasievolle Abenteuer auf hoher See, wenn wir drinnen saßen. Der alte Wäschekorb kann bestimmt spannende Geschichten erzählen. Er hat viel

Weiterlesen

The Green Lie

The Green Lie

„Es ist nicht alles schlecht, es ist immer dasselbe schlecht“, erklärt Kathrin Hartmann, eine der beiden Hauptdarstellerinnen in der Dokumentation „The Green Lie“ ihrem Kollegen und Regisseur des Films über Nachhaltigkeit Werner Boote. Ihr Elektroauto ist stehen geblieben, die Batterie ist aus, und das mitten im Garzweiler. Dort ist das größte Kohleabbaugebiet Deutschlands und gesund ist die Luft hier sicher nicht. Die Bewohner in der

Weiterlesen

Die Schuh Geschichte

Die Schuh Geschichte

Freitagabend ist Rueda Time! Die gemütlichen Treter werden in die Ecke gestellt und gegen die Tanzschuhe getauscht. Wie gewohnt ist das „Maestro“ gut besucht, die Jacken türmen sich am Kleiderständer. Nach einer unterhaltsamen Tanzstunde gönnen wir uns eine kurze Pause mit kühlen Getränken, bevor wir beschließen aufzubrechen. Endlich raus aus den doch eher unbequemen Tanzschuhen… Doch wo waren nochmal schnell meine gemütlichen Treter? Ich war

Weiterlesen

Voller Energie

Voller Energie

Es zieht, es rumort und es dauert – meine Magen-Darm Grippe. Draußen scheint die Sonne, doch ich liege im Bett, winde mich und versuche eine Position zu finden, die möglichst wenig schmerzhaft für meinen Bauch ist. Also krank bin ich äußerst ungern und ich bin auch nicht gerade die Geduldigste. Donnerstag: „Endlich“ sind die Schmerzen weg und ich geh wieder in die Arbeit! Voller Motivation

Weiterlesen

„I am from Austria“ im Raimundtheater

„I am from Austria“ im Raimundtheater

Gleich geht es los! Der schwere rote Samtvorhang ist ein beliebtes Fotomotiv in Zeiten von Instagram & Co. Erstaunlich viele junge Zuseher haben auf den gemütlichen Sesseln Platz genommen. Punkt halb fünf setzt die für Musicals so typische schwungvolle Musik ein. Gemächlich muss der elegante Vorhang weichen. Eine Reise beginnt, eine Reise in eine andere Welt. Fünf Stunden vorher… Was soll ich anziehen? Hmh, am

Weiterlesen

Einen Tipp gibt’s eigentlich immer!

Einen Tipp gibt’s eigentlich immer!

Von Smalltalk hab ich früher nichts gehalten. Mittlerweile hab ich es nicht nur als notwendiges Übel akzeptiert, sondern auch als gute Möglichkeit erkannt, um Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und zu pflegen. Netzwerken ist hierfür das Stichwort unserer Zeit. Das vor ein paar Wochen stattfindende Forum Sozialmanagement der FH OÖ betrachtete ich als Gelegenheit dazu. Unter dem Titel „Zukunft sichern durch Personalmanagement“ versammelten sich Personalverantwortliche aus dem

Weiterlesen

Plastikmüll muss nicht sein!

Plastikmüll muss nicht sein!

„Man muss nicht perfekt sein. Es helfen bereits Kleinigkeiten, wie beim Hugo in der Bar den Strohhalm abzulehnen. Man lernt mit den irritierten Blicken umzugehen“, erzählt meine Arbeitskollegin von ihrem Alltag. Seit April 2017 versucht sie Plastikmüll zu vermeiden. Ich fand das spannend und hab ihr ein paar Fragen gestellt: Du versuchst Plastikmüll zu vermeiden, wie geht es dir damit? Schrecklich! (lacht) Es ist eine

Weiterlesen

Hart & steil bevorzugt im Skiurlaub

Hart & steil bevorzugt im Skiurlaub

Nachdem Tomi letztens am Blog vom Autofahren geschwärmt hat, muss ich mit dem Skifahren gleich dagegenhalten 😉 In den Semesterferien war es wieder so weit: der Skiurlaub stand am Programm. Mit einer Lehrerin in der Familie, ist man auch als Erwachsener daran gebunden… Macht nix, dafür haben wir uns zumindest schönes Wetter verdient – oder etwa nicht?! Die Prognose lautete für die ersten beiden Tage

Weiterlesen

Nachts auf den Straßen

Nachts auf den Straßen

Es ist Nacht im winterlichen Linz. Leise Schritte sind zu hören, die durch die Gegend hallen. Es sind die meinen. Neben der Dunkelheit umhüllt mich auch die eisige Kälte. Ein paar Straßenlaternen beleuchten mehr schlecht als recht die Umgebung. Aus der Dunkelheit tauchen plötzlich die verschwommenen Umrisse eines Autos auf. Durch sein Schwarz ist es in der Dunkelheit schwer zu erkennen, jedoch werden die Umrisse

Weiterlesen

Das Geheimnis beim Tanzen

Das Geheimnis beim Tanzen

Dass es wunderschön aussieht, wenn ein geübtes Tanzpaar seine Performance abliefert, steht vermutlich außer Frage. Wie viel Training da dahinter stecken muss! Und wie perfekt sie aufeinander abgestimmt sind – jeder Schritt sitzt und das Geniale dran: Sie harmonieren dabei auch noch so gut. Mein Freund und ich sind nun weder ein Profitanzpaar noch harmonieren wir immer so perfekt auf dem glatten Tanzparkett. Er muss

Weiterlesen